Tipps für Ausflüge Friesland

Sie suchen nach den besten Tipps für Ausflüge in Friesland? Die Möglichkeiten sind endlos, so können Sie sich die schönen Sehenswürdigkeiten Frieslands ansehen. Oder entdecken Sie die Geschichte des Zweiten Weltkriegs und des Afsluitdeichs im Kazemattenmuseum und im Wadden Center.

Natur

Entdecken Sie die schöne Natur der Nationalen Landschaft Südwestfriesland. Eine Landschaft mit vielen Seen und natürlich der IJsselmeerküste. Wandern Sie durch die Wälder von Gaasterland und nehmen Sie den Dachsweg oder den Pilzpfad. Oder träumen Sie bei einem Sonnenuntergangsspaziergang am Strand von Lemmer oder Makkum.

Kultur

Sie wollen Kultur erleben? Auch das ist in Friesland möglich! Ein Prunkstück in unserer Gegend ist das älteste noch funktionierende Dampfpumpwerk, das Pumpwerk Ir. D.F. Woudagemaal in Lemmer. In den Frühjahrs- und Herbstferien steht dieses schöne Bauwerk noch unter Dampf! Außerdem gibt es viele Kunstrouten, Museen, Mühlen und die Geschichte der Provinz Friesland zu entdecken. Sehr zu empfehlen ist auch das Eise Eisinga Planetarium, das seit 2023 neben dem Woudagemaal auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht.

Freizeit

Nach einem schönen Spaziergang oder einer Fahrradtour durch die Wiesen können Sie in der IJsboerderij De Bûterkamp ein leckeres Bauernhofeis essen. Außerdem können Sie einen ganzen Tag mit den Kindern im Recreatieterrein de Hege Gerzen in Oudemirdum verbringen, wo auch der Sybrandy’s Speelpark wiederbelebt wurde!

Kurzum, in der Umgebung von The Kuilart gibt es viel zu sehen. Und deshalb auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier finden Sie eine Übersicht über einige tolle Ausflugstipps in Friesland in der Umgebung des Kuilart.