Segelunterricht

Lernen Sie die Grundlagen des Segelns in 4 Tagen

Sie können noch nicht segeln, würden es aber gerne? In den Maiferien, an Himmelfahrt, Pfingsten und in den Sommerferien können Sie bei De Kuilart Segelunterricht nehmen. Für Kinder von 7 bis 12 Jahren gibt es Unterricht in einem Optimisten. 12 Jahre oder älter? Dann steigen wir auf den Falke um. Lernen Sie auf entspannte und unterhaltsame Weise die Grundlagen des Segelns.

Neben dem Segelunterricht ist es auch möglich, Surfunterricht zu nehmen. Dies ist in der Surfschule Surfcenter Sudwest möglich, die sich auf der Rückseite des Parks von De Kuilart befindet. Die Surflehrer bringen Ihnen alle Kenntnisse des Surfens bei. Kurz gesagt, viele Möglichkeiten in Bezug auf Wassersport.

Segelunterricht Optimist

Viele gute Segler haben einst in einem Optimist angefangen, denn was jung gelernt wird, wird alt gemacht! In den Optimistenunterricht wird das Segeln in diesen idealen Segelbooten spielerisch erlernt. Das Mindestalter beträgt 7 Jahre und ein Schwimmschein ist obligatorisch. Auf dem eigenen Wasser des Ferienparks De Kuilart können Sie sicher und unter Aufsicht der Segellehrer üben.

Segelunterricht Valk

Ab 12 Jahren empfehlen wir den Falkeunterricht. Der Falke ist ein sehr stabiles und auch sicheres Lehrboot. Während des Unterrichts werden Segelkenntnisse vermittelt, einschließlich Auf- und Abriggen, Windrichtungen und Segelhandhabung. Der Falke ist mit maximal 4 Schülern und 1 Ausbilder besetzt. Sie können den Unterricht auch mit Ihrer eigenen Familie machen (max. 4 Personen pro Falke).

Surfunterricht bei Surfcentersudwest

Bei das Surfcenter Sudwest können Sie Segelunterricht bekommen. Sie können auch Surf-Sets oder SUP-Bei der Surfschule Surfcenter Sudwest können Sie verschiedene Surfausrüstungen mieten und es werden verschiedene Windsurfunterrichte zum Windsurfen in De Kuilart angeboten. Für weitere Informationen über die Unterrichtsstunden, besuchen Sie Surfcenter Sudwest.