Häufig gestellte Fragen zum Coronavirus

Bei De Kuilart verfolgen wir die Situation rund um das Coronavirus (COVID-19) sehr genau. Aber wir verstehen, dass es eine Menge Fragen gibt, deshalb haben wir unten einige häufig gestellte Fragen, über die Folgen des Coronavirus für Ihren Aufenthalt/Urlaub, für Sie beantwortet.

Letzte Aktualisierung 2-04-2020.

Allgemeine Fragen

Kann ich wegen des Coronavirus (COVID-19) noch in den Urlaub fahren?
Ja, wir sind noch offen. Aber es ist eine legitime Frage. Wir verstehen, dass Sie beruhigt in den Urlaub fahren wollen. Wir werden unser Bestes dafür tun. Ihr Urlaub kann immer noch stattfinden. Ein Aufenthalt in unserem Park unterliegt den gleichen nationalen Richtlinien. Darüber hinaus ergreifen wir eine Reihe von zusätzlichen Maßnahmen.

Dürfen ausländische Gäste wegen des Coronavirus (COVID-19) immer noch nach De Kuilart in den Urlaub fahren?
Für ausländische Gäste gilt, dass sie bis zum auf unbestimmte Zeit nicht mehr zu touristischen Zwecken ins Ausland reisen dürfen. Dies ist eine Entscheidung ihrer eigenen nationalen Regierung, nicht die von De Kuilart.

Es gibt eine einstweilige Verfügung bis zum 1. Juni, was bedeutet das für mich als Gast?

  • Sie können immer noch mit Ihrer Familie kommen und eine Unterkunft buchen, zum Zelten kommen und zu Ihrem eigenen Wohnmobil/Mobilheim oder Boot kommen.
  • Andere Gruppen, die größer als 3 sind, sind nicht erlaubt, bitte kontaktieren Sie die Rezeption für eine geeignete Lösung.
  • Wir bitten Sie, bei Ihrer eigenen Unterkunft, Ihrem Wohnwagen oder Boot zu bleiben und nicht bei die von andere Gäste. Und ansonsten maximal 3 Personen zu Besuch zu haben.
  • Sie dürfen weiterhin ein Boot mieten, jedoch nur mit maximal 3 Personen oder mit einer größeren Gruppe, wenn diese nur aus Familienmitgliedern besteht.
  • Für größere Gruppen als 3 Personen ist es nicht erlaubt Boote zu mieten, bitte kontaktieren Sie die Rezeption für eine geeignete Lösung.
  • Halten Sie nach Möglichkeit immer einen Abstand von 1,5 Metern auf dem Park ein.

Sind wegen des Coronavirus noch Tagesbesucher und Loges ohne eigen Reservierung von außerhalb willkommen?
Nein, es ist leider nicht mehr erlaubt, Gäste von ausserhalb De Kuilart ohne eigen Reservierung, auf uns Park zuzulassen. Daher sind leider bis zum 1. Juni keine Loges oder Tagesbesucher mehr in Ihrer Unterkunft erlaubt. Ausnahmsweise Gäste, die ein Boot mieten auf De Kuilart. Auch dürfen keine Gäste von außerhalb auf den Spielplatz kommen.

Fragen zur Umbuchung oder Stornierung

Mein Urlaub fällt in die Zeit bis 11. Mai. Was ist, wenn ich umbuchen möchte?
Natürlich ziehen wir es vor, dass Ihr Urlaub in den kommenden Wochen fortgesetzt werden kann. Haben Sie einen Urlaub mit einem Ankunftsdatum bis 11. Mai gebucht? Und entscheiden Sie sich für eine Verschiebung? Dann wenden Sie sich bitte an unsere Rezeption, um Ihren Aufenthalt innerhalb eines Jahres nach dem ursprünglichen Ankunftsdatum auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Gibt es einen Zuschlag für die Umbuchung?
Es ist möglich, dass für die Umbuchung ein Zuschlag erhoben wird. Dies ist der Fall, wenn das neue Datum in eine teurere Zeitraum fällt. Aufgrund einer günstigeren Periode wird kein Geld zurück gegeben.

Kann ich meine Reservierung auf ein unbekanntes Datum ändern?
Nein, das ist nicht möglich. Bei der Änderung einer Buchung ist immer ein neuer Termin erforderlich.

Mein Urlaub fällt in die Zeit bis 11. Mai. Was ist, wenn ich absagen möchte?
Wollen Sie Ihren Urlaub absagen? Leider fällt das COVID-19-Virus nicht unter die Annullierungsbedingungen, so dass wir die Bedingungen von Hiswa-Recron verwenden werden. Eine Übertragung auf einen anderen Zeitraum innerhalb eines Jahres nach dem ursprünglichen Ankunftsdatum ist über die Rezeption möglich.

Mein Urlaub liegt außerhalb der Zeit bis 11. Mai. Was ist, wenn ich stornieren oder umbuchen möchte?
Für alle Niederländischen Gäste können Reservierungen ab dem 11. Mai aufgrund des Coronavirus nicht mehr umgebucht oder storniert werden. Für alle ausländischen Gäste gilt dies auch ab dem 11. Mai. Wenn Sie dennoch stornieren möchten, folgen wir den Bedingungen des Recron. Sie finden die Bedingungen auf der Website des Hiswa-Recron. In vielen Fällen ist es ratsam, die Entwicklungen in Bezug auf das Coronavirus abzuwarten, insbesondere wenn Sie einen Urlaub gebucht haben der weiter in der Zukunft liegt.

Können sich die Stornobedingungen der Buchungen noch ändern, wenn es neue Meldungen vom RIVM gibt?
Das ist vielleicht möglich. Wir verfolgen aufmerksam die Berichterstattung des Nationalen Instituts für öffentliche Gesundheit und Umwelt (RIVM). Bis dahin können wir keine weiteren Aussagen dazu machen.

Fragen zur Hygiene

Welche Maßnahmen ergreift Ferienpark De Kuilart um eine Ausbreitung zu verhindern?
Die nationale Politik besteht darin, soziale Kontakte mit anderen zu minimieren und die (Hand-)Hygiene zu gewährleisten. Wir und alle Mitarbeiter folgen dieser Politik. Noch mehr Aufmerksamkeit wird der Reinigung des gesamten Parks gewidmet. Darüber hinaus sind Handtücher und Papiertaschentücher in den geöffneten Einrichtungen erhältlich. Als Vorsichtsmaßnahme haben wir auch geschlossene Einrichtungen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Einrichtungen.

Gibt es zusätzliche Hygienemaßnahmen für Gäste?
Wir raten unseren Gästen im Park auch an Ihre Verantwortung zu nehmen und die RIVM-Richtlinien einzuhalten.

Fragen zu den Einrichtungen

Ist der Rezeption offen?
Sicher, der Rezeption ist von Montag bis Samstag von 9.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Wir bitten Sie jedoch, sich nur dann an die Rezeption zu begeben, wenn es notwendig ist. Wir bitten Sie auch, Ihre Fragen an den Rezeption pro E-Mail oder Telefon zu stellen und den Kontakt mit unseren damen so weit wie möglich einzuschränken. Bitte kommen Sie nicht mit der ganzen Familie heriein, aber aleine und maximal zwei Gästen gleichzeitig. Halten Sie Abstand zu den Mitarbeitern und anderen Gästen. Und zahlen Sie bitte so viel wie möglich pro Karte.

Sind die sanitären Einrichtungen im Park geöffnet?
Zur Zeit sind unsere Sanitärgebäude geschlossen, auf jedem Fall bis zum 28.04.2020. Das ist jetzt eine nationale Entscheidung. Wenn Sie über eigene sanitäre Einrichtungen verfügen, können Sie den Campingplatz natürlich wie gewohnt nutzen.

Können wir Boote und/oder Fahrräder mieten?
Ja, Sie können ab 28. März immer Boote oder Fahrräder bei uns mieten wenn Sie maximal 3 Personen sind oder eine Familie bilden. Reservierungen laufen über die Rezeption und die Boote sind auch online zu buchen. Wie üblich können Sie sich zunächst an der Rezeption für den Mietvertrag melden.

Ist das Grand Café, das Schwimmbad, der Supermarkt geöffnet?
Die nationale Politik besteht darin, soziale Kontakte mit anderen auf ein Minimum zu beschränken und die (Hand-)Hygiene zu gewährleisten. Deshalb sind unsere Einrichtungen, das Grand Café, das Schwimmbad und der Supermarkt bis zum 28. April geschlossen. Sobald dies nach den Empfehlungen der Regierung möglich ist, werden alle Einrichtungen wieder geöffnet.

Können bei De Kuilart Mahlzeiten bestellt werden?
Nein, leider ist unsere Küche bis jetzt bis zum 28. April komplett geschlossen.

Habe ich Anspruch auf eine Ermäßigung, jetzt wo die Einrichtungen (Grand Café, Schwimmbad und Supermarkt) geschlossen sind?
Da diese Richtlinien von der Regierung ausgearbeitet wurden, besteht kein Anspruch auf einen niedrigeren Tagesgeldsatz.

Fragen zu den Jahres- und Saisonplätze

Wann dürfen Jahres- und Saisongäste kommen?
Die Eröffnung der Saison bleibt noch immer am 1. April. Alle Vorsaison-, Saison- und Jahresgäste sowohl des Campingplatzes als auch des Hafens können bereits am Wochenende des 27. März kommen. Sie können einfach Ihr Wohnmobil benutzen oder Ihren Wohnwagen oder Ihr Boot mitbringen. Wir zählen darauf, dass Sie Ihre eigene Verantwortung übernehmen, um die Verbreitung des Virus zu verhindern.

Kann ich mein Chalet oder Wohnmobil noch untervermieten?
Dies ist nur an Familien erlaubt und nicht mehr anderen Gruppen, um das nicht erlaubte Zusammenleben zu vermeiden. Bitte weisen Sie Ihre Gäste auf die Regeln hin, die bei De Kuilart in Bezug auf Sicherheit und Hygiene gelten. Bitte teilen Sie uns auch mit, welche Einrichtungen aufgrund der Korona geschlossen sind, um Enttäuschungen zu vermeiden. Bitte beachten Sie, dass Lodges oder Tagesbesucher nicht erlaubt sind.

Kann unser Boot gekurbelt werden?
Unsere Mitarbeiter sind von Montag bis Samstag von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr anwesend, um Ihr Boot zu kranen. Über die Rezeption können Sie selbst einen Termin dafür vereinbaren.

Mein Boot liegt noch immer im Winterhafen. Muss es vor dem 1. April verlegt werden?
Bis wir eine weitere Mitteilung von der Regierung erhalten, können Sie immer noch nach De Kuilart kommen, um Ihr Boot an Ihren eigenen Liegeplatz zu verlegen. Wenn Sie dies aus Sicherheitsgründen nicht wünschen. Bitte rufen Sie an oder schicken Sie eine E-Mail um den Hafenmeister die Erlaubnis zu erhalten, das Boot für Sie zu bewegen.